Gegen - Missbrauch e.V.

Die Plattform für Betroffene, Überlebende, Freunde und Partner

Dieses Forum ist Teil der eines Angebots von gegen - missbrauch e.V. Unsere Hauptseite finden Sie unter www.gegen-missbrauch.de

Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2011, 21:47
Beiträge: 969
Wohnort: Hamburg
„Lauf stark für´s Leben" - Eine Frau läuft 950 km durch halb Deutschland!

Am 23.08.2016 um 11 Uhr ist die 41-jährige Pfarrerin Katja Hornfeck für einen Spendenlauf für die Renate Rennebach Stiftung (http://www.renate-rennebach-stiftung.de) in Frankfurt gestartet. Am 16.09.2016 erreicht sie Hamburg; dort begrüßen die Bischöfin Kirsten Fehrs sowie Vertreterinnen von Nexus (http://www.nexus-hamburg.de), der Renate-Rennebach-Stiftung und viele, die sich solidarisieren, mitlaufen, mitradeln oder mitgehen, die erfahrene Langstreckenläuferin Katja.

Dolle Deerns e.V. von Nexus schreibt dazu wie folgt: Wir freuen uns, wenn möglichst viele …

… am Freitag, den 16.September 2016 um 14 Uhr am Fähranleger Teufelsbrück sind, sich mit uns treffen, Katja in Empfang nehmen und gemeinsam die letzten 6,5 km dieser 950 km – Strecke bis zum Fischmarkt mit laufen! … oder …

… ca. um 15 Uhr an der Bushaltestelle „Kreuzfahrtterminal Altona“, Linie 111, direkt vor dem Hamburg-Cruise-Center, zur Laufgruppe dazu stoßen und den letzten Kilometer mitlaufen oder mitgehen, … oder …

… ab 15 Uhr auf dem Fischmarkt am Infostand sind, die Ankunft der Laufgruppe mit vorbereiten und diese dann mit Begeisterung in Empfang nehmen, …

… und / oder als Zeichen der Solidarität eine Spende an die Renate-Rennebach-Stiftung überweisen!

RTL Hessen hat einen sehr schönen Bericht gebracht http://www.rtl-hessen.de/video/13839/la ... uers-leben

Falls jemand in Hamburg mitlaufen oder -gehen möchte bzw. zum Infostand kommt, würde ich mich über einen Vorabkontakt freuen, ich werde wahrscheinlich auch vor Ort sein :D

LG, Petra

_________________
„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013, 11:31
Beiträge: 807
Vielen Dank für die Info, Petra :-) Das ist eine tolle Aktion.

Leider kann ich an dem Tag nicht nach Hamburg kommen, da ich arbeiten muss, aber falls Du dort sein solltest, bin ich schon auf Deinen Bericht gespannt.

Liebe Grüße Melanie

_________________
Auch ein langer Weg beginnt mit einem ersten Schritt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2002, 00:00
Beiträge: 1539
Wohnort: Weilheim Oberbayern
super, tolle Idee. für mich ist aber
Hamburg viel zu weit.
LG Susa

_________________
Probleme sind da um gelöst zu werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2011, 21:47
Beiträge: 969
Wohnort: Hamburg
Noch 2 Tage, dann hat Katja Hornfeck ihr Ziel erreicht: Hamburg :musik:

Ich freue mich, am Freitag dabei sein zu können :D

_________________
„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013, 11:31
Beiträge: 807
Hallo Petra,

ich habe das Ganze auf Facebook verfolgt und ich muss zugeben, mich berührt dieser Spendenlauf sehr. Sie schreibt immer so ehrlich wie es ihr bei und mit dem Lauf geht und auch mit all den tollen Menschen, die sie auf ihrem Weg trifft und die Erfahrungen, die sie unterwegs macht. Ich finde die Aktion einfach toll und ehrlich gesagt, wäre ich dafür eigentlich sehr gerne nach Hamburg gekommen. Ich wünsche Dir morgen einen tollen Nachmittag und freue mich schon sehr auf Deinen Bericht :-)

Liebe Grüße Melanie

_________________
Auch ein langer Weg beginnt mit einem ersten Schritt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2002, 00:00
Beiträge: 1539
Wohnort: Weilheim Oberbayern
Ich finde das auch toll, dieser Lauf
Mel, könntest du mir die Facebookseite hier aufschreiben? würde es gerne auch lesen
Petra, ich bin auch sehr gespannt, was du erzählen wirst. Wünsche dir viel Spaß dort
LG Susa

_________________
Probleme sind da um gelöst zu werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013, 11:31
Beiträge: 807
Hallo Susa,

hier ist der Link zur Facebookseite :-)

https://www.facebook.com/laufstarkfuersleben/?fref=ts

Liebe Grüße Melanie

_________________
Auch ein langer Weg beginnt mit einem ersten Schritt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2002, 00:00
Beiträge: 1539
Wohnort: Weilheim Oberbayern
Hallo Mel,
danke, das sind tolle Berichte, werde morgen
weiterlesen.
LG Susa

_________________
Probleme sind da um gelöst zu werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2011, 21:47
Beiträge: 969
Wohnort: Hamburg
Danke Ihr Beiden, ich werde berichten :D Melanie, ich find es auch total schade, dass Du arbeiten musst und Susa, dass Du so weit weg wohnst. Ich wäre gerne mit Euch zusammen hingegangen!

LG, Petra

_________________
„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 17.09.2016, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2011, 21:47
Beiträge: 969
Wohnort: Hamburg
Es war eine sehr bewegende Aktion und ich bin dankbar, dass ich dabei sein konnte.

Hier kommt schon mal ein Bericht von SAT1 über den heutigen Spendenlauf. Mehr in den nächsten Tagen.

http://www.sat1regional.de/aktuell/arti ... 14216.html

LG, Petra

_________________
„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 17.09.2016, 09:26 
Offline

Registriert: 07.04.2013, 10:39
Beiträge: 138
Oh, sogar mit Assistenzhündin :)
Vielen Dank für den Link Petra, ich bin gespannt, was du berichten wirst.

_________________
If we’re gonna love someone, anyone, why not start with ourselves and see where that takes us.


Im Chat auch unter: avalanches


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 17.09.2016, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013, 11:31
Beiträge: 807
Danke Petra :-)

Ich bin auch schon gespannt auf Deinen Bericht.

Liebe Grüße Melanie

_________________
Auch ein langer Weg beginnt mit einem ersten Schritt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 17.09.2016, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2002, 00:00
Beiträge: 1539
Wohnort: Weilheim Oberbayern
super, sie hat es wirklich geschafft, Hut ab.
Bin gespannt auf deinen Bericht Petra.
LG Susa

_________________
Probleme sind da um gelöst zu werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 18.09.2016, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2011, 21:47
Beiträge: 969
Wohnort: Hamburg
Hier kommt mein Bericht :D

Treffpunkt der Fußgängertruppe war um 15:00 Uhr in der Nähe vom Kreuzfahrtterminal Altona. Dort erwartete uns schon eine Mitarbeiterin von Dolle Deerns Hamburg, die auch ein Lauf-Stark Transparent dabei hatte, welches wir gleich sichtbar an den Zaun hängten und erst mal ein Gruppenphoto machten. Nach einer Weile gesellten sich noch weitere Frauen zu uns und so waren wir ca. 15 Frauen, die total gespannt auf die Ankunft von Katja Hornfeck und ihrer Läufergruppe warteten. Und irgendwann sahen wir dann einen blauen Pulk, der die Elbe entlanglief und immer näher kam! Vorne weg Katja und Bischöfin Kirsten Fehrs, die die Läufergruppe kurz zuvor am Augustinum eingesammelt hatte. Wir haben alle gejohlt, als die Truppe ankam. Ein total schöner Moment. Ich hatte Katjas Facebook Einträge tagtäglich verfolgt und wahrscheinlich wie viele andere mitgefiebert und ihr die Daumen gedrückt, dass auf dieser Wahnsinnsstrecke alles gut verläuft. Und sie hat es tatsächlich geschafft, die ganze Strecke von Frankfurt bis nach Hamburg! Katja begrüßte uns alle einzeln und da ich im Vorwege schon kurz schriftlichen Kontakt mit ihr gehabt hatte, wusste sie auch gleich, wer ich war. Gefreut habe ich mich auch darüber, die Bischöfin wiederzusehen, von der ich auch total lieb begrüßt wurde.

Dann machten wir uns gemeinsam auf in Richtung Fischmarkt, das Ziel von Katjas Spendenlauf. Bis dahin war es wirklich nicht mehr lang und so spazieren wir gemütlich ca. 20 Minuten teilweise direkt am Wasser entlang mit Wahnsinnspanorama auf den Hamburger Hafen. Wir waren mittlerweile eine Gruppe von ca. 40 Frauen und Männern.

Am Fischmarkt wurden wir mit Musik begrüßt, vor Ort hatte NEXUS (Netzwerk Hamburger Einrichtungen gegen sexualisierte Gewalt) einen Stand mit Informationsmaterial aufgebaut, an dem auch die von Bertas Wollscheune eigens für den Spendenlauf produzierten „Hummelchen" verkauft wurden.

Kirsten Fehrs hielt eine sehr bewegende Rede und ich hatte das Gefühl, dass sie damit sehr viele Menschen vor Ort berührt hat. Man spürt immer wieder, dass ihr das Thema sehr am Herzen liegt und sie sich intensiv mit Menschen auseinandergesetzt hat, die sexualisierte Gewalt erfahren haben. Katja schreibt in ihrem Facebook Beitrag „Als Vertreterin der Kirche übernimmt sie Verantwortung dafür, was Kirche an schrecklichem übersehen, geduldet, nicht verfolgt oder auch angetan hat. Was für eine Entlastung und Würdigung für viele Betroffene.“ Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

Im Anschluss bedankte sich Renate Rennebach bei Katja für diese außergewöhnliche Spendenaktion, mit der rund 10.000 Euro für die Renate Rennebach Stiftung eingesammelt werden konnten. Die Renate Rennebach Stiftung unterstützt Überlebende sexualisierter und ritueller Gewalt, u.a. mit der Finanzierung von Ausbildungen für Assistenzhunde.

Zum Schluss richtete Katja noch ein paar Worte an uns, bedankte sich ganz herzlich bei allen MitläuferInnen und UnterstützerInnen und hielt Rückschau auf die letzten Wochen. Ich ziehe echt meinen Hut vor dieser Wahnsinnsleistung, und zwar nicht nur vor der körperlichen, sondern vor allem auch für ihren Mut, sich tagtäglich über einen so langen Zeitraum immer wieder neuen Herausforderungen und Menschen zu stellen und nicht zuletzt den Medien. Wie viel Kraft sie dadurch auch anderen Betroffenen gibt, war an diesem Tag spürbar. Es waren einige betroffene Frauen da, für die es selbst ein enormer emotionaler Kraftakt war, sich öffentlich zu zeigen und diese Aktion zu begleiten. Aber der Austausch mit Katja hat ihnen viel bedeutet und auch Mut gemacht.

Die Bischöfin erzählte Katja in meinem Beisein von unserer Verbindung und auch, dass Ingo einer der Lotsen und somit Ansprechpartner für Betroffene der Nordkirche ist.

Ich habe an diesem Nachmittag einige sehr interessante und auch berührende Begegnungen gehabt und war nach dieser Veranstaltung echt platt. Auch wenn die Aktion selber sehr schön war, so war der Hintergrund des Ganzen auch spürbar nah.

Spoiler: Anzeigen
Vor Ort war z. Bsp. auch eine Frau mit ihrem Assistenzhund und einem Schild, auf dem Stand, man möge bitte sofort die Polizei rufen, falls sie ohnmächtig würde (sie hatte Angst vor einer Entführung). Sie hat eine eigene Webseite http://mut-zum-ausstieg.de/)

Die Züchterin von Katjas Assistenzhund war übrigens auch vor Ort. Sie hatte auch ein paar ihrer Shelties dabei, die waren echt total knuffig.

Ich hoffe, Ihr konntet einen kleinen Einblick gewinnen.

Liebe Grüße von Petra

_________________
„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Lauf stark für´s Leben" - 16.09.16 Endspurt in Hamburg
BeitragVerfasst: 19.09.2016, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013, 11:31
Beiträge: 807
Hallo Petra,

vielen lieben Dank für Deinen ausführlichen Bericht. Es freut mich, dass Du einen tollen und berührenden Nachmittag hattest. Ich denke, das war bestimmt eine tolle Erfahrung. Und all das, was Du schreibst, klingt auch wirklich sehr bewegend. Ich hatte ihren Blog ja auch auf Facebook verfolgt und auch da fand ich Ihre Erfahrungen und Bericht schon sehr berührend. Einfach toll

Liebe Grüße Melanie :-)

_________________
Auch ein langer Weg beginnt mit einem ersten Schritt...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2016 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de